Flightpunk ist wieder da

Mittlerweile ist der letzte Beitrag hier schon fast ein halbes Jahr her. Sorry, liebe Leser dafür. Aber in den vergangenen Monaten hat sich so viel getan und ich war so viel unterwegs, dass flightpunk etwas in den Hintergrund geraten ist.

Allein in den letzten Wochen ging es zwei mal mit Finnair in der Business Class via Helsinki durch Europa. Inklusive Sauna-Besuch in der Lounge in Helsinki und Flug im Finnair A350. Notgedrungen musste ich in der European Business Class "Club World" von British Airways von London nach Zürich fliegen.

Außerdem habe ich eine spannende Möglichkeit gefunden, die Swiss Business Class mit Langstrecken-Bestuhlung im A340 auf einem kurzem Hüpfer zu testen. Alternativ kann man auch mit Airberlins A330 lieflat innerhalb Europas fliegen.

Dazu kommen diverse Airberlin und Eurowings Europa-Flüge und unzählige Priority Pass Lounge Besuche und Hotelaufenthalte insbesondere am Flughafen Zürich.

Die nächsten Projekte, die anstehen, sind Business Class Flüge mit Qatar Airways nach Tokyo und die Erreichung des British Airways Executive Club Vielfliegerstatus. Außerdem wollte ich schon lange den Etihad First Flug von Paris oder London nach Abu Dhabi buchen und mit Delta von Paris nach London fliegen. Natürlich via Atlanta.

In den nächsten Tagen gibt es Updates zu vielen dieser Themen… so stay tuned!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.