Erfahrungsbericht: Flug-Verspätung geltend machen

In dem Spruch „you get what you pay for“ liegt sicher viel Wahrheit. Trotzdem versuche ich für wenig Geld maximale Leistung zu bekommen. Was Flüge angeht, bin ich manchmal aber auch zufrieden, einfach nur von A nach B transportiert zu werden. Daher stehen in meinem Flugkalender durchaus auch Flüge mit Ryanair und co.

Weiterlesen

Hotel-Review: InterContinental Paris Le Grand – Ich verzeihe Dir jeden Fehler

Hotel-Review: InterContinental Paris Le Grand – Ich verzeihe Dir jeden Fehler

„Ich verzeih Dir jeden Fehler“… klingt wie eine Liebeserklärung. Und irgendwie ist es das auch, denn Licht und Schatten beschreibt wohl am Besten unseren zweiten Aufenthalt im InterContinental Paris Le Grand. Nachdem wir im letzten Herbst zuletzt dort zu Gast waren, sollte es diesmal etwas Sightseeing bei tollem Wetter sein. Daher hatten wir vom 3. bis zum 5. August 2018 zwei Punkte-Nächte gebucht.

Weiterlesen

Wir kommen wieder: Das InterContinental Paris Le Grand

Wir kommen wieder: Das InterContinental Paris Le Grand

Im November 2017 waren wir erstmals im InterContinental Hotel Prais Le Grand zu Gast. Seiner Zeit habe ich mein InterContinental Ambassador Free Night Certificate in diesem doch recht teuren Hotel eingelöst und zu meiner Buchung eines Opera View Rooms eine zweite Nacht gratis bekommen. Schon im Vorhinein wurde unsere Buchung dann auf eine Junior Suite upgegraded. Und da man uns kein Upgrade mit Opera View anbieten konnte, gab es Club Zugang gratis dazu. Genau das, was wir uns gewünscht haben.

Weiterlesen

Sheraton Düsseldorf: Respekt! Zimmer-Downgrade noch vor der Anreise

SPG Hotels in Deutschland sind in meinen Augen Meister im Vermeiden von Statusvorteilen. Insbesondere bei Upgrades und Club Zugang versucht man in nahezu olympischem Wettbewerb treue Kunden zu verprellen. Den nächsten Versuch startet jetzt scheinbar das Sheraton Düsseldorf Airport.

Weiterlesen

Hotel-Review: Sheraton Hua Hin Resort & Spa

Hotel-Review: Sheraton Hua Hin Resort & Spa

Unsere Thailand-Reise war kurz und sollte daher nicht mit längeren Reisen zwischen unterschiedlichen Orten oder Inseln belastet werden. Daher suchten wir uns das nur knapp drei Stunden vom Bangkok Suvarnabhumi Airport entfernte und auf dem Festland gelegene Hua Hin als Ziel aus.

Hua Hin ist der Ort wo man quasi alle größeren Hotel-Ketten findet. Es gibt diverse Hotels & Resorts z.B. von Hilton, Marriott, Sheraton und InterContinental. Die letzten beiden sollten es dann jeweils für vier Nächte für uns sein. Und in diesem Bericht geht es zunächst um das Sheraton Hua Hin Resort & Spa (nicht zu verwechseln mit dem Sheraton Hua Hin Pranburi Villas).

Weiterlesen

Mal eben 9000 American Express Membership Rewards Punkte mit 200€ Kreditkartenumsatz

Mal eben 9000 American Express Membership Rewards Punkte mit 200€ Kreditkartenumsatz

American Express hat seinen Membership Rewards Mitgliedern vor einigen Tagen ein Promo-Angebot zukommen lassen, bei der bis zu 4000 Punkte mit kontaktlosen Umsätzen generiert werden können.. Es gab einige Variationen dieser Promo, für die man sich ziemlich offen registrieren konnte, so dass in Summe bis zu 9000 Membership Rewards Points für nur 200€ kontaktlosem Umsatz erzielt werden können.

Weiterlesen

Lounge-Review: Finnair Premium Lounge Helsinki (non-Schengen)

Lounge-Review: Finnair Premium Lounge Helsinki (non-Schengen)

In Europa gibt es für oneworld Statuskunden nur wenige First Class oder Emerald Lounges. Und noch weniger oneworld Lounges gibt es, die dieses eine gewisse Etwas haben. Aber zum Glück gibt es Helsinki und die Finnair Premium Lounge.

Und wer einmal im Flughafen eine Sauna besuchen will, der braucht in Helsinki nur dieses kleine Kärtchen mit einem oneworld Emerald Status oder aber ein First Class Ticket, welches Finnair kurioserweise selbst nicht anbietet.

Weiterlesen