Intercontinental Sofia: So macht die Vorbereitung auf einen Hotel-Stay Spaß

Intercontinental Sofia: So macht die Vorbereitung auf einen Hotel-Stay Spaß

Obwohl kostenlose Upgrades bei vielen „Vielschläfer-Programmen“ ein zugesicherter Benefit sind, tun sich viele Hotels damit schwer, das zur Verfügung zu stellen, was dem Gast zugesichert wird. Und dann gibt es immer wieder mal viel mehr, als man eigentlich erwartet, wie bei unserem anstehenden Aufenthalt im InterContinental Sofia.

Weiterlesen
Trip-Report Thailand Teil 2 – Hotel-Review: Renaissance Warsaw Airport Hotel

Trip-Report Thailand Teil 2 – Hotel-Review: Renaissance Warsaw Airport Hotel

Da wir einen extrem günstigen Business Class Flug mit Aeroflot von Warschau über Moskau nach Seoul gebucht hatten, mussten wir der Sicherheit halber einen Zwischenstopp in Warschau einbauen. Und was lag da für einen Marriott Platin Premier Member (heute Bonvoy Titanium) näher als das Renaissance Warsaw Airport Hotel (ca. 60€ pro Nacht).

Weiterlesen
Hotel-Review: Intercontinental Warschau – Der InterContinental Lifestyle für wenig Geld

Hotel-Review: Intercontinental Warschau – Der InterContinental Lifestyle für wenig Geld

Enttäuscht wurde ich in der Vergangenheit häufig, wenn ich mit zu hohen Erwartungen an einen Hotel-Besuch herangegangen bin. Bei unserem ersten Besuch im Intercontinental Warschau hatten wir mal ausnahmsweise keine großen Erwartungen und waren daher umso positiver überrascht.

Weiterlesen

InterContinental Frankfurt: Protokoll eines total verkorksten Aufenthalts

InterContinental Frankfurt: Protokoll eines total verkorksten Aufenthalts

In meinen Augen hat Deutschland nur noch zwei InterContinental Hotels. Denn nach unserem Aufenthalt im InterContinental Hotel Frankfurt ist dieses Hotel der Marke für mich von der Landkarte verschwunden.

Weiterlesen

Hotel-Review: InterContinental Paris Le Grand – Ich verzeihe Dir jeden Fehler

Hotel-Review: InterContinental Paris Le Grand – Ich verzeihe Dir jeden Fehler

„Ich verzeih Dir jeden Fehler“… klingt wie eine Liebeserklärung. Und irgendwie ist es das auch, denn Licht und Schatten beschreibt wohl am Besten unseren zweiten Aufenthalt im InterContinental Paris Le Grand. Nachdem wir im letzten Herbst zuletzt dort zu Gast waren, sollte es diesmal etwas Sightseeing bei tollem Wetter sein. Daher hatten wir vom 3. bis zum 5. August 2018 zwei Punkte-Nächte gebucht.

Weiterlesen